Rundbrief 04 / 2020 (Kreisverband Kölner Gartenfreunde e.V.)

Liebe Gartenfreunde,

uns erreichte ein Rundbrief des Kreisverbandes Kölner Gartenfreunde e.V. Es geht um folgendes: die Stadt Köln erhöht den Druck auf den Kreisverband, was die Einhaltung der Gartenordnung angeht. Daher soll in diesem Herbst (z. B. bei den Gartenbegehungen) auf folgende Schwerpunkte geachtet werden:

  • Heckenhöhen und Sichtschutzelemente
  • Planschbecken
  • Pavillons

Die genauen Informationen, also wie hoch die Hecken geschnitten sein müssen, wie groß die Planschbecken sein dürfen, und welche Art von Pavillons erlaubt sind, kann man dem Rundbrief entnehmen: Rundbrief 04  / 20.

Der Vorstand